• Deutsch
  • English
Termine Kontakt Bewerbung Impressum Datenschutz Hirtenkonferenz   Lernbereich  

By

mfroelich

500 Jahre Sola Scriptura (Dr. Wolfgang Nestvogel)

500 Jahre Sola Scriptura – Stichpunkte, Eindrücke, Höhepunkte. Ein Auszug: … Die Heilige Schrift wurde den Reformatoren zur einzigen Quelle des Glaubens. Allein die Schrift ist Wahrheit. Auf dem Weg zum Sola Fide (Allein aus Glauben) kam es für Luther zum Bruch mit der...
Weiter lesen →

Absolvierung 2016/17 am Standort Berlin

Am Standort Berlin absolvierten insgesamt 61 Schüler aus vier Klassen: im Grundlagenjahr absolvierten 31 Schüler. in Biblischer Seelsorge I absolvierten 10 Schüler. in Biblischer Seelsorge II absolvierten 12 Schüler. die zweijährige Predigerausbildung absolvierten 8 Schüler....
Weiter lesen →

Absolvierung 2016/17 am Standort Zürich

Ein intensives Bibelschuljahr geht dem Ende zu. Am Standort Zürich absolvierten insgesamt 67 Schüler aus drei Klassen: im Grundlagenjahr absolvierten 38 Schüler. in Biblischer Seelsorge absolvierten 22 Schüler. die zweijährige Predigerausbildung absolvierten 7 Schüler. Fotos von...
Weiter lesen →

Sola Gratia

Neue Thesen für unsere Generation Basierend auf Martin Luthers Einleitung zu seinen 95 Thesen, haben wir diese modernen Thesen, „Aus Liebe zur Wahrheit” genannt: Aus Liebe zur Wahrheit und im Verlangen, sie zu erhellen, sollen die folgenden Thesen in Wittenberg disputiert werden...
Weiter lesen →

Justification by Faith alone

a presentation by John MacArthur But now the righteousness of God has been manifested apart from the law, although the Law and the Prophets bear witness to it— the righteousness of God through faith in Jesus Christ for all who believe. For there is no distinction: for all have...
Weiter lesen →

Sola Fide

Neue Thesen für unsere Generation Basierend auf Martin Luthers Einleitung zu seinen 95 Thesen, haben wir diese modernen Thesen, „Aus Liebe zur Wahrheit” genannt: Aus Liebe zur Wahrheit und im Verlangen, sie zu erhellen, sollen die folgenden Thesen in Wittenberg disputiert werden...
Weiter lesen →

500 Jahre Sola Scriptura – Stichpunkte, Eindrücke, Höhepunkte

zum Vortrag von Wolfgang Nestvogel am 17.05.2017 In drei „Zeitfenstern“ hörten wir von der Bedeutung des Sola Scriptura – Allein die Schrift. Die Welt dürstet nach Wahrheit. Menschen brauchen klare Antworten – heute wie zur Zeit der Reformatoren. Worauf gründete sich die Hoffnung...
Weiter lesen →

Sola Scriptura

Neue Thesen für unsere Generation Basierend auf Martin Luthers Einleitung zu seinen 95 Thesen, haben wir diese modernen Thesen, „Aus Liebe zur Wahrheit” genannt: Aus Liebe zur Wahrheit und im Verlangen, sie zu erhellen, sollen die folgenden Thesen in Wittenberg disputiert werden...
Weiter lesen →

Eberhard Dahm: Leitung der Verlagsarbeit

Interview mit Eberhard Dahm Die Fragen stellte Matthias Fröhlich (Lesezeit ca. 4 Min) Eberhard, warum liegt dir Verlagsarbeit so sehr am Herzen? Gedruckte Worte sind wie Saatgut. Die niedergeschriebene Bibel ist, noch vor dem gesprochenen Wort, der Weg, auf dem Gott mit uns...
Weiter lesen →

Martin Manten: Gemeindegründung im Zürcher Oberland

Martin Manten wuchs in einem ungläubigen Elternhaus auf, und wurde mit 18 Jahren gerettet. Als gebürtiger Schweizer wurde er Mitglied einer naheliegenden örtlichen Gemeinde. Dort diente er in verschiedenen Aufgabenbereichen. Mit zunehmenden Verantwortungen wuchs das Bewusstsein,...
Weiter lesen →