Bücher

Gute Bücher bleiben wichtig.

Die Reformation ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie wichtig das Verlegen und Verbreiten der Wahrheit ist. Durch die Veröffentlichungen der Thesen und weiterer Schriften Luthers, kam es ja erst zur Reformation. Die Saat ging auf. Menschen brauchen auch heute das Saatgut der Wahrheit schwarz auf weiß.